Sommerferien 2020 Rückblick

Wir blicken auf die Sommerferien zurück

Die erste Ferienbetreuungswoche stand unter dem Thema «Natur».

Montag 13. Juli 2020

Was lebt alles an einem Weiher? Nach einem langgezogenen Spaziergang durch Wald und Wiese konnten wir allmählich Wasser sichten. Entlang des Weihers konnten wir verschiedene Wasserpflanzen entdecken und kennenlernen. Wenn wir uns ganz ruhig verhielten, konnten wir verschiedene Tiere auf und im Wasser beobachten.

Genüsslich genossen wir am Waldrand und am Ufer unser Picknick. Ausgiebige Spiele bereicherten unseren Nachmittag und auf dem Heimweg beglückte uns ein erfrischendes Eis.

Dienstag 14. Juli 2020

Bevor wir uns auf den Weg zu unserem schönen Waldplatz machten, bastelte sich jedes Kind ein “Schiffli”. Bei der Bläsimühle angekommen, gingen einige Kinder mit Hilfe von Seilen am Hang klettern, die Anderen zog es ans Wasser, wo sie ihre “Schiffli” testeten. Wir stellten schnell fest, dass wir die “Schiffli” noch etwas umbauen mussten, damit sie nicht kippten. Gleichzeitig wurde das leckere Mittagessen über dem Feuer zubereitet und anschliessend gegessen. Danach wurde wieder am Wasser gespielt und geschaut, welche “Schiffli” am schnellsten den Bach hinunterfuhren. Nach einem erlebnisreichen Waldtag machten wir uns auf den Weg zurück in den Tagesstern, wo wir den Tag mit Freispiel ausklingen liessen.

Donnerstag 16. Juli 2020

Gestärkt nach einem leckeren Frühstück machten wir uns mit dem Postauto auf den Weg. Nach einem längeren Fussmarsch hielten wir an einem schönen Platz und genossen unser Mittagessen. Den Nachmittag verbrachten wir trotz Regenwetter mit Forschen und Spielen. Bevor es zurück in den Tagesstern ging, konnten wir uns mit einem feinen Zvieri aufmuntern.

Freitag 17. Juli 2020

Als wir alles fertig gepackt hatten, fuhren wir in Richtung Uster. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Stadt in Richtung Greifensee durften wir uns mit dem mitgenommenen Mittagessen stärken. Wir genossen den Nachmittag mit Gruppenspielen und dem Ausklang der Naturwoche.

Auf dem Heimweg machten wir einen kurzen Stopp in der Bäckerei Steiner und danach spazierten wir zufrieden, müde aber glücklich die letzten Meter zum Tagesstern.

Die zweite Ferienbetreuungswoche stand unter dem Thema «verschiedene Berufe».

Dienstag 4. August 2020

Endlich ist sie da, die Polizei!

Lange mussten die Kinder warten, bis die Polizei endlich zu Besuch kam. Sie mussten erst noch die Diebe einfangen. Dann durften die Kinder das Polizeiauto anschauen und die beiden Polizisten mit Fragen löchern.

Donnerstag 6. August 2020

Backe, backe Zöpfli!

Heute waren die Kinder kreativ und backten ihre Zopftierli und Zopffiguren mit allerlei Verzierungen. Später waren draussen noch Spiel und Spass angesagt.

Freitag 7. August 2020

«Tatüü tataa, die Post ist da!»

Auf dem Weg zur Juckerfarm waren überall Postschalter, Briefkästen und diverse Fahrzeuge der Post. Briefkästen wurden geleert und Briefe sowie Pakete ausgeliefert. Später genossen wir das Abenteuer auf der Juckerfarm und irrten im Labyrinth umher.