Programm Frühlingsferienbetreuung 2018

Motto: Abfall und Recycling

In dieser Ferienwoche beschäftigen wir uns mit der Wichtigkeit von Abfall und Recycling.

Bitte beachten Sie, dass es aus Witterungs- oder organisatorischen Gründen zu Programmverschiebungen kommen kann. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nicht garantieren, dass die beschriebenen Aktivitäten tatsächlich zum aufgeführten Datum durchgeführt werden.

Montag, 30. April 2018

Wiederverwertung

Mit angeblichem Müll kann man noch so vieles machen und manchmal ganz tolle neue Dinge herstellen. Aus gesammeltem „Wertlosmaterial“ (WC-Rollen, PET-Flaschen, Stoff, Papierschnipsel, usw.) basteln wir eigene kreative Spielsachen. Jeder darf gerne eigene Materialien mitbringen und herumexperimentieren. Wir sind gespannt, welche kreativen Ideen die Kinder umsetzen werden. Jeder darf sein Werk vorstellen.

Wir bereiten ein abfallarmes Zvieri zu und besprechen, wie man Müll in der Schule, im Kindergarten oder zu Hause vermeiden kann.

Dienstag, 01. Mai 2018

Regionaler Feiertag – der Tagesstern bleibt geschlossen.

Mittwoch, 02. Mai 2018

In einfachen Schritten wollen wir den Kindern ersichtlich machen, warum das richtige Entsorgen von Abfall für unsere Natur und die Umwelt so wichtig ist. Die Kinder sollen anhand von Bildern und Büchern dafür sensibilisiert werden, wie man Abfall richtig entsorgt und wie man Müllproduktion vermeidet.

Donnerstag, 03. Mai 2018

Besuch der KEZO

Wir machen mit den Kindern einen Ausflug zur KEZO (Kehrrichtverwertung Zürcher Oberland). Wir werden durch die Anlage geführt, wobei die technischen Vorgänge und Prozesse uns altersgerecht und informativ erklärt werden. Vor Ort erleben wir, was mit dem Abfall passiert, und wie er in der Verwertungsanlage behandelt wird. Ausserdem erfahren wir, wie aus Abfall wichtige Werkstoffe zurückgewonnen werden, während gleichzeitig Energie in Form von Wärme und Strom produziert wird.

Freitag, 04. Mai 2018

Abfallsammelwettbewerb

Wir werden diesen Tag mehrheitlich draussen verbringen. Wir suchen uns einen schönen Platz zum Feuer machen und Würstchen braten aus. Selbstverständlich werden wir unseren Abfall einsammeln und nichts liegen lassen. Nebenbei werden wir im Freien liegengelassenen Abfall einsammeln. Wer am meisten Abfall sammelt, bekommt einen Preis.

Wichtig!
Znüni, Zmittag und Zvieri bekommen die Kinder jeden Tag bei uns, egal ob wir draussen unterwegs oder im Tagesstern sind. Trotzdem sind wir allen Eltern sehr dankbar, wenn die Kinder jeweils einen Rucksack mit einer Trinkflasche dabei haben und wetterfest gekleidet sind. Besonders wichtig ist das richtige Schuhwerk, vor allem wenn wir ganztägige Ausflüge machen. Vielen Dank!

Anmeldung

Für die Anmeldung der Ferienbetreuung bitten wir Sie, unsere Formulare zu benützen:

Anmeldung für Kinder, die bereits im Tagesstern betreut werden
Anmeldung für Kinder, die noch nicht im Tagesstern betreut werden