Sportferien 2019 Rückblick

Die diesjährige Sportferienbetreuung fand unter dem Motto “Winterspass” statt

An den beiden Tagen der Sportferienbetreuung fand, wegen schlechten Wetters, das Ausweichprogramm statt. So gingen wir mit den Kindern in den Zürcher Zoo. Unser Weg führte zuerst durch die Masualahalle, was sehr beeindruckend war. Danach assen wir beim Spielplatz unser Mittagessen und die Kinder konnten sich auf dem Spielplatz austoben. Nach dem Mittagessen schauten wir den Löwen bei einem Verdauungsschlaf zu. Die Kinder waren hell begeistert, da sie alle Löwen auf einmal sehen konnten. Der Tag im Zoo hat allen sehr viel Spass gemacht.

Für den zweiten Ausflug gingen wir nach Winterthur ins Naturmuseum. Zuerst gab aber zur Verköstigung Pommes und Würste zum Mittagessen. Im Museum fand eine interessante Ausstellung über Eichhörnchen statt, was den Kindern viel Freude bereitete. Am Nachmittag konnten wir noch auf den Spielplatz im Stadtpark. Die Kinder versetzten sich in ein Schulrollenspiel, es war sehr schön zu sehen, wie alle Kinder einbezogen wurden. Es war eine schöne Gruppendynamik zu erleben.