Herbstferien 2018 Rückblick

Ein schöner Rückblick auf die Herbstferien 2018

Im Tagesstern Wettingen fand die Herbstferienbetreuung unter dem Motto „Jetzt falled Blättli wieder“ statt.

Montag, 08. Oktober 2018

Am Montag trafen sich eine fröhliche Kinderschar und zwei Betreuerinnen im Standort Zentral, um mit einander einen schönen Ferientag zu verbringen. Bei herrlichem Herbstwetter ging die ganze Gruppe auf den Spielplatz, dort wurde den Kindern die Photosynthese erklärt und unsere Feriengäste konnten an Ort und Stelle schöne Blätter und Kastanien sammeln, mit denen sie nach dem Zvieri schöne Herbstbilder bastelten.

Dienstag, 09. Oktober 2018

Ein Ausflug nach Würenlos stand am Dienstag auf dem Programm. Bereits am Morgen machte sich die Gruppe mit dem Bus auf den Weg. In Würenlos angekommen, wurde für die Kinder ein Mittagsbuffet aufgebaut. Um die Wartezeit bis zum Essen zu verkürzen, wurden Wurfbälle gebastelt und natürlich auf dem Spielplatz gespielt. Dann ging es ab in die Baumschule Möckel. Hier wurde den Kindern die Baumschule erklärt. Weiter durften die grossen Jungs ein Loch ausheben und einen Baum pflanzen. Es wurde ihnen auch gezeigt, wie eine Wurzel fachmännisch wieder aus dem Boden geholt wird. Zum Schluss durften alle Kinder ein Stiefmütterchen in einen kleinen Topf pflanzen und diesen mit nach Hause bringen.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Am Mittwoch wurde den Kindern die Baumwurzel, mit Hilfe einer Handpuppe, die «Baumli» heisst, erklärt. Sie erfuhren, dass der Baum mit den Wurzeln nicht nur Wasser und Nährstoffe aufnimmt, sondern junge und alte Bäume miternährt. Im Laufe des Tages haben wir dann in unserem Garten ein kleines Bäumchen gesetzt. Danach spazierte die ganze Gruppe in ein nahegelegenes Wäldchen um zu überprüfen, ob junge Bäumchen tatsächlich ganz nah bei den ausgewachsenen Bäumen stehen. Es wurde auch ein abgebrochener Baum gefunden, der tatsächlich noch Blätter trug. Dann durften die Kinder nach Herzenslust spielen.

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Am Donnerstag machte sich die Gruppe auf den Weg nach Spreitenbach. Nach einem kurzen Spaziergang, erreichten die Kinder den ausgesuchten Platz im Haselwald. Dort wurde als erstes eine feine Wurst gebrutzelt. Danach spielten die Kinder «Versteckis». Die Zeit verging wie im Flug. Als die Gruppe wieder in Wettingen angekommen war, wartete auf diese noch eine spannende Schatzsuche.

Freitag, 12. Oktober 2018

Kino, Kino hiess es am Freitag! Das Esszimmer wurde am Nachmittag kurzerhand in einen Kinosaal umgebaut. Es wurde der Film das Dschungelbuch gezeigt. Natürlich durften während der Pause Salzstangen und Popcorn nicht fehlen. So ging eine spannende und erlebnisreiche Ferienwoche zu Ende.