Das Kind steht im Mittelpunkt
Gesundes Essen für eine gesunde Entwicklung
Starke Kinder durch klare Grenzen und liebevolle Betreuung
Bewegung macht mutig!
Teamwork - wir ziehen alle am gleichen Strick

Der Tagesstern bietet im Auftrag oder in Zusammenarbeit mit Gemeinden zugeschnittene schulergänzende Betreuungsangebote an.

Coronavirus:

Der Betrieb unserer Tagesstrukturen wird weitergeführt.

Über allfällige Änderung werden wir an dieser Stelle sofort informieren.

Angepasste Hygiene- und Verhaltensregeln in unseren Tagesstrukturen

In unseren Tagesstrukturen werden die verordneten Schutzmassnahmen umgesetzt (Bitte beachten Sie: Für Kinderbetreuungseinrichtungen gelten nicht in allen Bereichen die gleichen Vorgaben wie für den öffentlichen Raum und andere Betriebe). Diese verordneten Schutzmassnahmen haben wir für unsere Betreuungseinrichtungen ergänzt.

  • Wir betreuen nach Möglichkeit nur noch in Kleingruppen mit nicht mehr als fünf Kindern; dies obwohl Kinderbetreuungseinrichtungen von dieser Regelung ausgenommen sind.
  • Die Massnahme des Social Distancing ist in der Kita oder Tagesstruktur bei den Kindern nicht umsetzbar. Der direkte Kontakt mit den Eltern wird aber auf ein Minimum gehalten und die 2 Meter Sicherheitsabstand eingehalten. Eltern dürfen sich zudem höchstens noch im Eingangsbereich der Betreuungsinstitution aufhalten und entsprechend keine Gruppenräume betreten.
  • Die vorgegebenen Hygienemassnahmen werden vollumfänglich eingehalten.
  • Die Kinder in unseren Institutionen halten sich täglich im Freien auf. Dies entweder im eigenen Garten oder sie begeben sich in kleinen Gruppen auf einen Spaziergang. Hierbei werden immer die Vorgaben des Bundes/der Kantone eingehalten.
  • Anlässe finden bis auf Weiteres nicht statt.

Geborgenheit

Im Tagesstern soll sich jedes Kind geborgen und wohl fühlen.

Die Kinder werden unabhängig von ihrer sozialen und kulturel­len Herkunft betreut.

Pädagogische Leitgedanken

Die Betreuung richtet sich nach anerkannten pädagogischen Leitgedanken, welche tagtäglich gelebt werden.

Dadurch wird den Kindern eine Atmosphäre der Sicherheit und Orientierung geboten, in welcher sie sich psychisch und physisch optimal entwickeln können.

Erziehung & Umwelt

Die Vorschul- und Grundschuljahre sind von grosser Bedeutung für die Entwicklung des Kindes.

In dieser Zeit werden durch Erziehung und Umwelt Grundsteine gelegt, die für das spätere Leben entscheidend sind.

Unsere Grundsätze

Die drei Grundsäulen Betreuen, Erziehen und Bilden sind die wesentlichen Elemente der gesamten inhaltlichen Arbeit in den Tagesstrukturen Tagesstern. Die Kinder im Tagesstern zu betreuen, bedeutet für uns, jedes Kind in seinen Stärken und Schwächen zu erkennen und anzunehmen.

Unter Erziehung verstehen wir die kritische Hinführung zu Werten und Normen unserer Gesellschaft, um sich in Familie, Tagesstrukturen, Kindergarten, Schule und in anderen sozialen Gruppen angemessen verhalten zu können. Bildung bedeutet für uns neben dem Wissenserwerb, dass Kinder die Möglichkeit haben ihren eigenen Fragen zu folgen.